Auslosung: Auf der Suche nach der Geburtstags-Kuh

Hallo ihr Lieben! 😊

Vielen Dank für eure zahlreichen Glückwünsche zum 9. Geburtstag des wortmagieblogs! Ich war sehr gerührt von den lieben Worten, die ihr gefunden habt und freue mich sehr, dass es da draußen offenbar doch so einige gibt, die meine Blogarbeit nicht missen möchten. Diese Erkenntnis hat meiner Motivation, weiterhin Bücher zu rezensieren und anderen Buch-bezogenen Content zu produzieren, definitiv noch mal einen ordentlichen Schub verpasst. Ich danke euch von Herzen und kann euch versprechen, so schnell werdet ihr mich nicht los!

Ebenfalls sehr gefreut hat mich, dass mein Gewinnspiel „Auf der Suche nach der Geburtstags-Kuh“ überraschend gut bei euch angekommen ist. Ihr habt bewiesen, dass es trotz schnelllebiger Social Media – Plattformen und stetig sinkender Aufmerksamkeitsspanne noch nicht zu viel verlangt ist, im Sinne der Aktivierung etwas Eigeninitiative zu erwarten. Das stimmt mich hoffnungsvoll, denn in den letzten Jahren beschlich mich das Gefühl, dass digitale Nutzer_innen immer weniger bereit sind, auch nur ein Mindestmaß an Aufwand in Kauf zu nehmen, um etwas zurückzubekommen. Scheinbar kommt es darauf an, wer die Zielgruppe ist. Meine Zielgruppe sind eindeutig die coolen Kids, die für ein Wunschbuch gern rätseln und ein paar Links anklicken. 😉 Ihr seid die Besten!

Da ihr heute aber sicher nicht auf dem wortmagieblogs vorbeischaut, um ewig lange Schwafeleien zur Entwicklung des digitalen Marketings zu lesen, komme ich nun ohne weitere Umschweife zum eigentlichen Zweck dieses Beitrags: Die Auslosung des Gewinners bzw. der Gewinnerin meines Geburtstags-Gewinnspiels!

Auslosung

Ich habe ingesamt 36 Einsendungen mit Lösungen zu „Auf der Suche nach der Geburtstags-Kuh“ erhalten. Das ist wirklich sensationell, weil ich mit so einer regen Beteiligung einerseits nicht gerechnet habe und eine Auslosung andererseits viel aufregender ist, wenn sich mehr als drei Namen im Lostopf befinden. Zur Erinnerung: Pro korrekter Antwort gab es ein Los. Die meisten von euch haben alle drei Rätsel richtig gelöst (der Schwierigkeitsgrad war scheinbar angemessen) und sind dementsprechend mit drei Losen in meine digitale Trommel gehüpft. Das heißt auch, dass die Konkurrenz um das Wunschbuch recht hoch und es reine Glückssache war, wer gewinnt.

Für Auslosungen jeder Art benutze ich seit Jahren verschiedene Online-Tools (je nachdem, welches gerade auf Position 1 bei Google rankt). Für diese Auslosung habe ich Wheel of Names verwendet, weil es mir viel mehr Spaß macht, an einem virtuellen Rad zu drehen, als einfach nur einen zufälligen Namen aus einer Liste angezeigt zu bekommen. Ich habe alle Namen entsprechend der Losanzahl (meist also dreimal) eingetragen, gedreht und so eine_n Gewinner_in erhalten.

So viel zum Ablauf der Auslosung, jetzt möchte ich euch nicht länger auf die Folter spannen! Das Wunschbuch im Wert von 20 Euro gewonnen hat:

Comic-Illustration einer glücklichen Kuh, die ein Geschenk auspackt
Comic-Illustration einer glücklichen Kuh, die ein Geschenk auspackt

Aleshanee

Aleshanee

Comic-Illustration einer glücklichen Kuh, die ein Geschenk auspackt
Comic-Illustration einer glücklichen Kuh, die ein Geschenk auspackt

Herzlichen Glückwunsch!

Ich freue mich sehr für dich und schreibe dir gleich eine E-Mail, in der ich dich über deinen Gewinn informiere. Ich bin schon sehr gespannt, mit welchem Buch ich dich so kurz nach Weihnachten beschenken darf.

Allen anderen sind hoffentlich nicht allzu traurig, dass euch dieses Wunschbuch durch die Lappen gegangen ist. Das nächste Gewinnspiel kommt bestimmt, denn mir hat „Auf der Suche nach der Geburtstags-Kuh“ eine Menge Spaß gemacht und meine Rezensionen können immer Aufmerksamkeit gebrauchen. Passt die Gelegenheit, kann ich mir daher gut vorstellen, erneut so eine Schnitzeljagd zu veranstalten.

Logo von Wortmagie's makabrer High Fantasy Challenge 2023

Wer sich auch ohne Schnitzeljagd die Chance auf ein Wunschbuch sichern möchte, kann an Wortmagie’s makabrer High Fantasy Challenge 2023 teilnehmen. Im Laufe des Jahres lesen wir uns durch High und Low Fantasy und erfüllen dabei 30 zum Teil recht düstere Aufgaben. Unter allen erfolgreichen Mitstreiter_innen verlose ich ebenfalls ein Wunschbuch im Wert von 20 Euro. Die Anmeldung ist bereits eröffnet (die offizielle Ankündigung folgt in den nächsten Tagen), tragt euch ein und Anfang 2024 seid ihr dann vielleicht die- oder derjenige, der_die sich über ein Buchgeschenk freuen darf!

Nun bleibt mir nur noch, euch allen noch einmal für eure Treue und die grenzenlose Liebe zu danken, die ich in den vergangenen neun Jahren von euch empfangen habe. Mein Dasein als Buchbloggerin mag manchmal frustrierend sein, aber wann immer ich eure Kommentare lese und mich mit euch austausche, weiß ich, dass es sich lohnt. Möge unsere Leidenschaft für Bücher und das Lesen niemals erlöschen!

Alles Liebe,
Elli ❤️

Bildquellen