Naomi Alderman – The Power

Hattet ihr schon einmal den Gedanken, dass die Welt ein besserer Ort wäre, wenn Frauen „an der Macht“ wären? Ich schon. Bis ich "The Power" von Naomi Alderman las. In meiner Rezension berichte ich, warum mich dieses hochgradig feministische Buch schonungslos desillusionierte und meiner Meinung nach trotzdem brillant ist.

Von |2021-03-06T23:56:30+01:0024. Juli 2018|Science-Fiction|4 Kommentare

N.K. Jemisin – The Hundred Thousand Kingdoms

Schriftstellerinnen sind in der High Fantasy leider noch immer sträflich unterrepräsentiert. Ich verstehe es als meine Mission, den Frauen des Genres mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Aus diesem Grund schaffte es N. K. Jemisins Trilogieauftakt „The Hundred Thousand Kingdoms“ auf meine Lektüreliste. Ob sie eine echte schreibende Schildmaid ist, verrate ich in meiner Rezension.

Von |2021-04-04T18:11:17+02:002. August 2017|Fantasy|10 Kommentare
Nach oben