Laurell K. Hamilton – Narcissus in Chains

„Narcissus in Chains“ etabliert eine Neuausrichtung für die „Anita Blake“-Reihe, die viele Fans dermaßen verärgerte, dass sie sie abbrachen. Da es sich für mich um einen Reread handelte, wusste ich, was kommt und konnte mich damit abfinden. Dennoch konnte ich nicht ignorieren, dass es einfach kein gutes Buch ist. Was mich störte, diskutiere ich in meiner Rezension.

Von |2021-12-26T14:53:22+01:0015. Dezember 2020|Fantasy|6 Kommentare

Jennifer Armintrout – The Turning

Eine peinliche Verwechselung hätte beinahe dazu geführt, dass ich mein enttäuschendes Leseerlebnis mit "The Turning" einer anderen Autorin zur Last legte. Glücklicherweise habe ich es noch rechtzeitig gemerkt, die Lektüre ließ sich jedoch nicht mehr retten. In meiner Rezension erkläre ich, was das Problem war.

Von |2021-03-06T15:22:25+01:0025. November 2015|Fantasy|10 Kommentare
Nach oben