Vergewaltigungsmythos

Courtney Summers – All the Rage

„All the Rage“ von Courtney Summers ist ein mutiger Aufschrei gegen Rape Culture und Victim Blaming. Die Autorin rüttelt auf, indem sie die Wahrheit einer Vergewaltigung in all ihrer hässlichen Pracht zeigt. Warum ich glaube, dass wir schmerzhafte Bücher wie dieses offenbar brauchen, begründe ich in meiner Rezension.

Von |2021-08-01T18:01:43+02:008. Mai 2019|Realistische Fiktion|3 Kommentare

Antonia Michaelis – Der Märchenerzähler

Immer mal wieder erlebe ich Buchbesprechungen, die sich schwerfällig schreiben. Es geschieht hingegen selten, dass meine Gedanken zu einem Buch so fest ineinander verdreht sind, dass ich ernsthafte Schwierigkeiten habe, sie zu entwirren. „Der Märchenerzähler“ von Antonia Michaelis war eine richtige Herausforderung – wieso, erkläre ich in meiner Rezension.

Von |2021-06-06T13:09:48+02:0031. Oktober 2018|Realistische Fiktion|4 Kommentare