The Steel Remains

Richard K. Morgan – The Steel Remains

Selbst als High Fantasy – Fans solltet ihr „The Steel Remains“ von Richard K. Morgan nur lesen, wenn ihr bereit dafür seid. Ihr solltet es erst aus dem Regal ziehen, wenn ihr mental voll und ganz da seid – sonst erwischt es euch eiskalt wie ein Schlag in die Magengrube. Warum dieser Trilogieauftakt richtig Eier hat, berichte ich in meiner Rezension.

Von |2021-06-05T16:13:07+02:0010. Februar 2016|Fantasy|0 Kommentare