Patrick Ness

Patrick Ness – The Rest of Us Just Live Here

Erinnert ihr euch an all die namenlosen Statist_innen, die in Serien wie „Buffy“ den Hintergrund bevölkern? In „The Rest of Us Just Live Here“ beleuchtet Patrick Ness, wie das Leben dieser „Normalos“ angesichts der vielen Verrücktheiten um sie herum wohl aussähe. Inwiefern das Buch zeigt, dass Heldentaten auch im Alltag möglich sind, beschreibe ich in meiner Rezension.

Von |2022-07-22T20:58:34+02:0015. Juni 2021|Fantasy|0 Kommentare

Patrick Ness – The Crane Wife

„The Crane Wife“ von Patrick Ness basiert auf einem japanischen Märchen. Anhand dessen hätte ich schon ahnen müssen, wie philosophisch dieser sanftmütige Roman ist und wie viel Interpretationsspielraum die Geschichte bietet. Wieso ich glaube, dass jede_r Leser_in etwas sehr Persönliches aus diesem Buch mitnimmt, erkläre ich in meiner Rezension.

Von |2021-06-14T18:09:16+02:0021. Juni 2017|Realistische Fiktion|3 Kommentare