Rena Rossner – The Sisters of the Winter Wood

„The Sisters of the Winter Wood” ist ein zutiefst jüdisches Märchen. Die Autorin Rena Rossner gewährt ihren Leser_innen intime Einblicke in ihre Familienhistorie, die eng mit ihrem Glauben verknüpft ist. Als Geschichtenerzählerin überzeugte sie mich hingegen nicht. Wieso ich die zwei Ebenen dieses Romans so unterschiedlich wahrnahm, diskutiere ich in meiner Rezension.

Von |2021-12-11T14:50:25+01:0028. September 2021|Fantasy|2 Kommentare

Frank Schätzing – Breaking News

Mit „Breaking News“ ist Frank Schätzing etwas gelungen, das schier unmöglich erscheint: Auf knapp 1.000 Seiten rollt er die gesamte Historie Israels auf und erläutert nachvollziehbar durch bewegende Einzelschicksale, warum der Nahe Osten bis heute ein Pulverfass ist. Das erfordert Geduld – ob es sich für mich lohnte, diese aufzubringen, diskutiere ich in meiner Rezension.

Von |2021-08-01T17:16:47+02:007. August 2019|Historische Fiktion|4 Kommentare
Nach oben