Nicholas Eames – Bloody Rose

Ich glaube, Nicholas Eames ist selbst der größte Fan seiner Geschichten. Seine Wärme, seine Leidenschaft und seine Hingabe für seine Reihe „The Band“ verwandelten auch mich im zweiten Band „Bloody Rose“ in ein peinliches Fangirl. Warum der Autor für mich eine DER Entdeckungen der letzten Jahre ist, schildere ich in meiner Rezension.

Von |2021-03-19T14:32:51+01:0021. Mai 2019|Fantasy|1 Kommentar

Markus Tillmanns – Basaltblitz: Geburt eines Helden

Mit „Geburt eines Helden“ hat der Autor Markus Tillmanns das Fangirl in mir sehr glücklich gemacht. Leider teilt sich das Fangirl mein Inneres mit einer Hobby-Literaturkritikerin, die während der Lektüre des Reihenauftakts ständig die Stirn runzelte. Warum meine normalen Ansprüche auf diesen literarischen Comic nicht anwendbar sind, erkläre ich in meiner Rezension.

Von |2021-08-08T10:53:07+02:009. Dezember 2015|Science-Fiction|0 Kommentare
Nach oben