Ben Aaronovitch – Die Flüsse von London

Wer keine Schwierigkeiten damit hat, sich vorzustellen, dass London noch vielfältiger ist, als wir bisher dachten, ist mit „Die Flüsse von London“ von Ben Aaronovitch gut beraten! In meiner Rezension berichte ich, wie dem Autor die Mischung aus Urban Fantasy, Krimi und englischem Galgenhumor gelungen ist.

Von |2021-02-28T16:58:04+01:0028. Januar 2014|Fantasy|4 Kommentare
Nach oben