Kai Meyer – Die Fließende Königin

So sehr ich mich bemühe, mir eine gewisse Kindlichkeit zu bewahren, „Die fließende Königin“ von Kai Meyer wies mich schmerzhaft darauf hin, dass ich kein Kind mehr bin. Ich wünschte, ich hätte es bereits vor Jahrzehnten gelesen. Warum für mich zwischen den Kanälen Venedigs keine Magie aufkommen wollte, erörtere ich in meiner Rezension.

Von |2021-12-26T23:37:46+01:002. Dezember 2020|Fantasy|2 Kommentare

Genevieve Cogman – The Masked City

Ich gab „The Masked City” von Genevieve Cogman eine Chance, weil nach der Lektüre des ersten Bandes der „The Invisible Library“-Reihe zahlreiche Fragen offenblieben. Leider warf diese Fortsetzung weitere auf, ohne Antworten zu bieten. In meiner Rezension erkläre ich, warum ich glaube, dass ich mit dieser Reihe niemals ganz zufrieden sein werde.

Von |2021-03-14T20:01:32+01:0029. Oktober 2019|Fantasy|1 Kommentar
Nach oben