Mo Hayder – Die Sekte

Mo Hayder hat eine kranke Fantasie. Nicht die schlechteste Voraussetzung für eine Thriller-Autorin. Der Einzelband „Die Sekte“ war mein erstes Buch aus ihrer Feder und schockierte mich auf einer völlig anderen Ebene, als ich erwartet hatte. Wieso Nervenkitzel und Thrill in diesem Buch nicht auf körperlicher Gewalt basieren, verrate ich in meiner Rezension.

Von |2021-04-01T11:51:37+02:0026. März 2016|Krimi & Thriller|0 Kommentare

Amber Benson – Lieber Tod als Teufel

"Lieber Tod als Teufel" war für mich Reread, der leider nicht wirklich glückte. Wieso ich innerlich schon vor der Lektüre damit rechnete, dass mir das Buch Jahre später nicht mehr genauso gut gefallen würde und was mir jetzt auffiel, das ich damals übersah oder ignorierte, erläutere ich in meiner Rezension.

Von |2021-03-08T13:03:56+01:0029. Dezember 2015|Fantasy|0 Kommentare
Nach oben