Sowjetunion

Tom Rob Smith – Agent 6

Tom Rob Smith ist vermutlich der Begründer meiner Vorliebe für politische Thriller. Sein Debüt „Kind 44“ trat in mein Leben, als ich längst genug hatte von ewig gleichen Psychothrillern. Viele Jahre später schloss ich die „Leo Demidow“-Trilogie mit der Lektüre des dritten Bandes „Agent 6“ ab. Ob meine Begeisterung noch immer ungebrochen ist, erfahrt ihr in meiner Rezension.

Von |2021-08-01T11:22:28+02:0012. März 2017|Historische Fiktion|1 Kommentar