Sekte

Richard Kadrey – The Getaway God

In „The Getaway God“ stimmt so vieles nicht, dass ich mir beim Lesen die Haare raufte. Richard Kadrey ließ eine Menge Potential ungenutzt verpuffen und manövrierte seinen Protagonisten in eine Lage, die ihn gar nicht gut aussehen lässt. Warum ich vom sechsten Band der „Sandman Slim“-Reihe enttäuscht war, schildere ich in meiner Rezension.

Von |2022-01-13T08:14:59+01:0028. Dezember 2019|Fantasy|0 Kommentare

Mo Hayder – Die Sekte

Mo Hayder hat eine kranke Fantasie. Nicht die schlechteste Voraussetzung für eine Thriller-Autorin. Der Einzelband „Die Sekte“ war mein erstes Buch aus ihrer Feder und schockierte mich auf einer völlig anderen Ebene, als ich erwartet hatte. Wieso Nervenkitzel und Thrill in diesem Buch nicht auf körperlicher Gewalt basieren, verrate ich in meiner Rezension.

Von |2021-04-01T11:51:37+02:0026. März 2016|Krimi & Thriller|0 Kommentare

Chevy Stevens – Blick in die Angst

Über einige Bücher gibt es nicht viel zu sagen. Das musste ich nach der Lektüre von „Blick in die Angst“ von Chevy Stevens feststellen. Der Thriller ist solide, unterhaltsam und wartet mit einer starken Protagonistin auf – aber viel mehr hat er leider nicht zu bieten. Warum die Geschichte wenig Eindruck bei mir hinterließ, begründe ich in meiner Rezension.

Von |2021-07-26T08:12:05+02:0018. September 2014|Krimi & Thriller|0 Kommentare