Bernard Beckett – Genesis

Mit spannenden Gedankenexperimenten rennt man bei mir meist offene Türen ein. Aber kann man auch jugendliche Geister an anspruchsvolle philosophische Themen heranführen, wenn man die richtige Geschichte erzählt? Bernard Beckett versucht in „Genesis“ genau das. Ob es ihm gelingt, beurteile ich in meiner Rezension.

Von |2021-12-12T13:58:15+01:007. September 2021|Science-Fiction|3 Kommentare

Dietmar Dath – Die Abschaffung der Arten

„Die Abschaffung der Arten“ von Dietmar Dath ist ein Buch, das so anspruchsvoll ist, dass ich es unmöglich empfehlen kann. Entweder, man will es lesen und nimmt dafür jede intellektuelle Hürde in Kauf, oder man lässt es. Wie ich zu dieser kategorischen Einschätzung gelange, erläutere ich in meiner Rezension.

Von |2021-03-16T00:36:31+01:0016. Juli 2016|Science-Fiction|1 Kommentar
Nach oben