Ursula K. Le Guin – Tehanu

Viele Jahre wurde Ursula K. Le Guin für den patriarchalischen Sexismus in ihrer „Erdsee“-Saga kritisiert. Statt sich zu entschuldigen und zu erklären, antwortete sie auf diese Stimmen mit einem Buch, das weibliche Stärke unmissverständlich feiert: „Tehanu“. Ob ihr dieser mutige Schachzug gelang, berichte ich in meiner Rezension.

Von |2021-05-16T10:04:14+02:0023. August 2017|Fantasy|0 Kommentare

Lauren Oliver – Panic

Panic ist gefährlich. Panic ist aufregend. Panic verlangt von den Teilnehmenden, Grenzen zu überschreiten. Was als Spiel beginnt, entwickelt sich in Lauren Olivers Roman „Panic“ schnell zu bitterem Ernst und offenbart Geheimnisse, die vielleicht besser geheim geblieben wären. Wie mir dieser Jugendthriller gefiel, beurteile ich in meiner Rezension.

Von |2021-06-18T13:50:52+02:0029. März 2014|Krimi & Thriller|1 Kommentar
Nach oben