Anita Terpstra – Die Braut

Warum lassen sich Frauen auf eine Beziehung zu einem Todeszelleninsassen ein? Um dieses Phänomen zu verstehen, las ich den Thriller „Die Braut“ der niederländischen Autorin Anita Terpstra. Leider lag ich mit dieser Erwartungshaltung völlig daneben. Worum es in diesem Buch wirklich geht und wie ich mit meiner Enttäuschung umging, erläutere ich in meiner Rezension.

Von |2021-08-08T11:26:56+02:0026. März 2019|Krimi & Thriller|1 Kommentar

Marcia Clark – Without A Doubt

Im dritten Kapitel meines Rezensionsexperiments zum Fall O. J. Simpson stelle ich euch „Without a Doubt“ von Marcia Clark vor. Clark war im Prozess gegen den Ex-Footballspieler die leitende Staatsanwältin. Wie sie sich an das Verfahren erinnert und was ich durch ihre Perspektive lernen konnte, erfahrt ihr in meiner Rezension.

Von |2021-08-01T15:20:43+02:0027. September 2018|Blogprojekt, Der Fall O.J. Simpson|3 Kommentare

Simon Lelic – Rupture

„Rupture“ von Simon Lelic kaufte ich mit der Erwartung, mit einer ungewöhnlichen Herangehensweise an die komplexe Thematik von Schulmassakern konfrontiert zu werden. Tatsächlich erzählt das Buch eine völlig andere Geschichte. Wieso ich es trotzdem für ein brillantes Werk hoher schriftstellerischer Kunst halte, beschreibe ich in meiner Rezension.

Von |2021-05-16T10:40:05+02:0017. Juli 2018|Krimi & Thriller|3 Kommentare

Dale Lucas – First Watch

„Lethal Weapon“ trifft „Herr der Ringe“ – dieser Beschreibung von Dale Lucas‘ Reihenauftakt „First Watch“ konnte ich nicht widerstehen. Es stellte sich heraus, dass dieser locker-luftige Roman mehr mit „Lethal Weapon“ als mit „Herr der Ringe“ gemeinsam hat. Wieso das meinem Lesespaß nicht im Weg stand, erkläre ich in meiner Rezension.

Von |2021-05-16T11:21:08+02:006. März 2018|Fantasy|3 Kommentare

Leonie Swann – Garou

Natürlich sind Kommoden die Lämmer von Schränken – Schafslogik ist bestechend. Diese macht sich Leonie Swann in „Garou“ ein weiteres Mal zunutze, um einen verzwickten Kriminalfall zu lösen. Ob ihre pfiffige Schafsherde aus Irland als Ermittlungsteam überzeugt und was eine alte Legende damit zu tun hat, verrate ich in meiner Rezension.

Von |2021-08-01T11:36:14+02:0028. Februar 2017|Krimi & Thriller|6 Kommentare
Nach oben