Mark Charan Newton – City of Ruin

„City of Ruin“ ist eine komponentenreiche, gewissenhaft konstruierte Fortsetzung, in der Mark Charan Newton besonders mit originellem, vielfältigen Worldbuilding punktet. Warum ich mich dennoch nicht überwinden kann, die Reihe „Legends of the Red Sun“ sofort weiterzuverfolgen, erkläre ich in meiner Rezension.

Von |2021-06-14T19:02:30+02:0021. März 2017|Fantasy|4 Kommentare

Mark Charan Newton – Nights of Villjamur

Ich habe in der High Fantasy bereits viele widerliche Komplotte erlebt, aber das gewaltige Intrigennetz, das Mark Charan Newton in „Nights of Villjamur“ vorstellt, ist in Punkto Bösartigkeit sehr weit fortgeschritten. Was dieser Reihenauftakt sonst noch zu bieten hat, berichte ich in meiner Rezension.

Von |2021-06-14T18:52:58+02:007. Februar 2017|Fantasy|2 Kommentare
Nach oben