Claudia Gray – A Million Worlds With You

Wenn man nicht allzu genau hinschaut, ist „A Million Worlds With You“ vermutlich ein packender Abschluss der „Firebird“-Trilogie. Leider war mir diese Nachsicht nicht vergönnt. Ich konnte nicht ignorieren, dass die Handlung auf tönernen Füßen steht. Wieso Claudia Gray für meinen Geschmack nicht sorgfältig genug vorging, erläutere ich in meiner Rezension.

Von |2021-12-11T12:39:06+01:002. März 2021|Science-Fiction|0 Kommentare

Claudia Gray – A Thousand Pieces of You

Dimensionsreisen, Schicksal und opulente Ballkleider – „A Thousand Pieces of You” von Claudia Gray ist ein vielsprechender Trilogieauftakt, der mich trotz einiger bedienter Klischees überraschend gut unterhielt. Warum ich mit der dominant inszenierten Liebesgeschichte verblüffend wenig Schwierigkeiten hatte, schildere ich in meiner Rezension.

Von |2021-03-27T20:08:46+01:0023. Oktober 2018|Science-Fiction|0 Kommentare

Stephen R. Lawhead – Die Zeitwanderer

1922 postulierte der britische Landschaftsfotograf Alfred Watkins die Theorie der Ley-Linien. Ihre Existenz konnte nie bewiesen werden. Aber was wäre, wenn es sie tatsächlich gäbe? Was wäre, wenn sie der Schlüssel zu interdimensionalen Reisen wären? In „Die Zeitwanderer“ spielt Stephen R. Lawhead mit dieser Idee – wie mir der Reihenauftakt gefiel, verrate ich in meiner Rezension.

Von |2021-05-11T08:12:03+02:002. Mai 2015|Fantasy|5 Kommentare
Nach oben