Emmy Laybourne – Monument 14

Post-apokalyptische Literatur lehrt uns, dass es viele Möglichkeiten gibt, den Weltuntergang zu überleben. In „Monument 14“ untersucht die Autorin Emmy Laybourne, was geschieht, wenn 14 Kids unterschiedlichen Alters die Apokalypse in einem Einkaufszentrum aussitzen. Ob sie mich mit diesem Szenario überzeugen konnte, beurteile ich in meiner Rezension.