Clach

Bernhard Trecksel – Nebelgänger

Die „Totenkaiser“-Trilogie von Bernhard Trecksel ist definitiv keine Geschichte fürs Herz. Obwohl ich den zweiten Band „Nebelgänger“ intelligent und faszinierend fand, wurde ich mit dieser Fortsetzung nie richtig warm. Was mich ausbremste und warum es meiner Meinung nach unmöglich ist, den Protagonisten zu mögen, verrate ich in meiner Rezension.

Von |2021-08-08T12:17:10+02:006. August 2019|Fantasy|0 Kommentare

Bernhard Trecksel – Nebelmacher

Das Subgenre Grimdark ist nicht allein britischen und US-amerikanischen Autor_innen vorbehalten. Der deutsche Schriftsteller Bernhard Trecksel beweist in seinem Trilogieauftakt „Nebelmacher“, dass die düstere Spielart der Fantasy auch hierzulande eine Heimat hat. Wieso das Buch allerdings nichts für Einsteiger_innen ist, bergründe ich in meiner Rezension.

Von |2021-08-08T11:04:45+02:0011. Dezember 2015|Fantasy|0 Kommentare
Nach oben