Kim Harrison – Bluteid

Vier Jahre vergingen seit meinem letzten Ausflug in die Welt der „Rachel Morgan“-Reihe von Kim Harrison. Nach dieser langen Zeit war die Erkenntnis, die mir der achte Band „Bluteid“ bescherte, wohl unvermeidlich: Ich verstehe nicht, wie ich Rachel je mögen konnte. Inwiefern sich meine Beziehung zur Protagonistin veränderte, beschreibe ich in meiner Rezension.