Blood Red Road

Moira Young – Blood Red Road

Manchmal lohnt es sich, dass ich Bücher immer zu Ende lese. Hätte ich „Blood Red Road“ nach den ersten 100 Seiten aufgegeben, wäre ich niemals Zeugin der beeindruckenden Entwicklung geworden, die die Autorin Moira Young für ihre Protagonistin plante. Wie mich dieser Trilogieauftakt mit Wild-West-Charme doch noch überzeugte, erfahrt ihr in meiner Rezension.

Von |2021-08-23T19:32:10+02:0029. August 2018|Science-Fiction|0 Kommentare