Kevin Hearne – Hammered

Selbst wenn ich mich über den Protagonisten Atticus und seine saudummen Ideen ärgere, bereiten mir die „Iron Druid Chronicles“ viel Freude. In „Hammered“ konnte ich nur den Kopf über ihn schütteln und habe dennoch jede Minute sehr genossen. Wie dieser Widerspruch meine Lektüre gestaltete, verrate ich in meiner Rezension.

Von |2021-04-01T12:59:45+02:0026. Februar 2016|Fantasy|0 Kommentare

Kevin Hearne – Hounded

Konfrontationen mit Göttern findet man in der Urban Fantasy häufig. Die irische Mythologie spielt hingegen eher selten eine Rolle. Mit „Hounded“ präsentiert Kevin Hearne den vielversprechenden Auftakt seiner Reihe „The Iron Druid Chronicles“. Warum ich diesen ersten Band erfrischend kreativ fand, berichte ich in meiner Rezension.

Von |2021-04-01T12:03:45+02:007. Mai 2014|Fantasy|6 Kommentare
Nach oben