montagsfrage neu
Noch 2 Mal schlafen, dann ist Weihnachten! :D Nachdem ich gestern mit meinen Eltern ihren Baum geschmückt hab und auch sonst einen wirklich gemütlichen 4. Advent hatte, bin ich nun so langsam ein bisschen in Weihnachtsstimmung. Da passt die erste Montagsfrage von Buchfresserchen ganz gut dazu:

Findet ihr an Weihnachten Zeit zu lesen?

Sagen wir es mal so, normalerweise schaffe ich mir kleine Zeiträume, die ich zum Lesen nutze. Dieses Jahr wird das nicht nötig sein. Ähnlich wie bei Svenja ist auch bei mir nur der 24. komplett verplant. Zwar gibt es bei uns traditionell am 25. noch ein Braten-Essen, aber da werde ich mich nach dem Kaffee verkrümeln und den Abend zu Hause verbringen, weil ich am 26. arbeiten muss und ja auch gern noch ein bisschen zur Ruhe kommen möchte. Davon abgesehen lese ich ja sowieso immer, wenn ich Bahn fahre, das heißt, während der Fahrtwege kann ich auch an Weihnachten meine Nase in ein Buch stecken. ;)

Ist Weihnachten bei euch ähnlich entspannt wie bei mir? Oder müsst ihr euch die Zeit zum Lesen abknapsen?

Ich freue mich wie üblich auf eure Antworten und Kommentare! :D